Schutztechnologien und Zuverlässigkeit

Unsere wegweisende Forschung und Entwicklung erstreckt sich über eine Vielzahl von Schlüsselbereichen, vom Schutz vor Weltraumumgebungseinflüssen bis hin zur Verbesserung der Zuverlässigkeit von Antriebssystemen. Hier erfahren Sie, wie wir mit unserer europaweit einzigartigen Ausstattung an experimentellen Anlagen Spitzenleistungen in der Weltraumsicherheit und -zuverlässigkeit erreichen.

Zuverlässigkeit von Antriebssystemen:

Die Zuverlässigkeit von Antriebssystemen ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolg von Raumfahrtmissionen. Bei Fraunhofer investieren wir intensiv in Forschung und Entwicklung, um modernste Technologien zu schaffen, die die Betriebszeit von Antriebssystemen maximieren und Ausfallzeiten minimieren.

Weltraumaufklärungsdienste:

Unsere Forschung erstreckt sich auch auf innovative Weltraumaufklärungsdienste, die eine präzise Überwachung und Analyse des Weltraums ermöglichen. Von Satellitenprojekten bis hin zu Missionen zur Erforschung entfernter Himmelskörper sind wir bestrebt, die neuesten Technologien in diesem Bereich zu integrieren.

Schutztechnologien gegen Einschläge:

Unsere Forschung setzt sich aktiv mit der Entwicklung von Schutztechnologien gegen Einschläge auseinander. Wir arbeiten an fortschrittlichen Systemen, die Raumfahrzeuge vor möglichen Kollisionen mit Weltraumschrott oder anderen Gefahren schützen. Durch umfassende Labortests analysieren wir die Auswirkungen von Kollisionen auf Raumfahrtsysteme und entwickeln entsprechende Schutzmechanismen. Zusätzlich entwickeln wir wissenschaftliche Modelle, die die Effekte von Einschlägen auf Raumfahrtsysteme präzise beschreiben und so maßgeschneiderte Lösungen ermöglichen.

Strahlenschutz:

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Forschung liegt auf dem Bereich Strahlenschutz. Durch innovative Technologien und Schutzschichten minimieren wir die Auswirkungen schädlicher Strahlung auf Raumfahrzeuge und deren Nutzlasten. Unsere hochmodernen Sensoren und Detektoren, schützen Raumfahrtsysteme vor hochenergetischen Teilchen und ionisierender Strahlung. Dabei unterstützt unsere fortschrittliche Software die Qualifizierung von Raumfahrtkomponenten. 

Schutzschichten für maximale Sicherheit:

Unsere Expertise erstreckt sich über die Entwicklung von Schutzschichten, die optimal auf die Bedürfnisse der Raumfahrt zugeschnitten sind. Diese Schichten dienen nicht nur dem Einschlagschutz, sondern auch dem Schutz vor schädlicher Strahlung und anderen Umwelteinflüssen.

CT Röntgentechnik für Satellitenstrukturen:

Unsere fortschrittliche CT Röntgentechnik ermöglicht detaillierte Einblicke in Satellitenstrukturen und unterstützt damit die Qualitätssicherung und Zuverlässigkeit von Raumfahrtsystemen.

 

Erfahren Sie mehr über unsere Forschungsprojekte und Entwicklungen im Bereich Schutztechnologien und Zuverlässigkeit von Raumfahrtsystemen. Bei Fraunhofer sind wir stolz darauf, durch unsere innovative Arbeit einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Raumfahrttechnologie zu leisten. Kontaktieren Sie uns, um gemeinsam innovative Lösungen für Ihre Anforderungen zu entwickeln und die Zukunft der Raumfahrttechnologie mitzugestalten.

 

Sehen Sie sich unsere Projektbeispiele an

Hier geht es zu den Fraunhofer Beteiligungen an Weltraummissionen