Aus den Instituten

Presseinfo Fraunhofer FHR / 01.02.24

Radarnetzwerk für den sicheren Flugbetrieb auf Vertiports

Bei den Olympischen Spielen 2024 können Menschen erstmals mit Flugtaxis reisen.

Presseinfo Fraunhofer IWS / 29.01.24

»Vielfarbensehen« für Drohnenflug, Landbau und autonomes Fahren

Forschungsprojekt »HyperImage« gestartet.

Presseinfo Fraunhofer FHR / 14.12.23

Geplante Windenergieanlagen würden Weltraumbeobachtungsradar TIRA einschränken

Presseinfo Fraunhofer IFAM / 17.11.23

Effizientere Rotorblattfertigung für Windenergieanlagen durch PeelPLAS®-Trennfolie

Veranstaltungen

19. - 21. März 2024 | Bonn

DWT Forschungskonferenz

Die DWT-Konferenz "Angewandte Forschung für Verteidigung und Sicherheit in Deutschland - Zukunft durch Forschung und Technologie gestalten" der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik e. V. ist die größte und umfassendste Forschungskonferenz für Verteidigung und Sicherheit in Deutschland. Sie richtet sich an Angehörige der Wissenschaft und Forschung, der Verteidigungsindustrie, der Bundeswehr, des öffentlichen Dienstes, der Ministerien und Parlamente in Deutschland.

Fraunhofer AVIATION & SPACE wird sich mit eigenen Exponaten auf der Konferenz präsentieren.

25. - 27. März 2024 | Luxemburg

Space Resources Week

Während der sechsten Ausgabe der Space Resources Week werden Raumfahrtbehörden, Vordenker, Wissenschaftler und Visionäre aus der Wirtschaft in einem multidisziplinären Forum zusammengebracht. Mit dieser Ausgabe wollen die Veranstaltenden die Grundlage für den Bereich der Weltraumressourcen stärken und gemeinsam eine nachhaltige Architektur für Weltraumressourcen für die Zukunft entwickeln.

22. - 26. April 2024 | Hannover

Hannover Messe

Auf der weltweit wichtigsten Industriemesse stellen Unternehmen aus dem Maschinenbau, der Elektro- und Digitalindustrie sowie der Energiewirtschaft gemeinsam Lösungen für eine gleichermaßen leistungsstarke und nachhaltige Industrie vor. Dieses Jahr im Fokus stehen Trends wie CO2-neutrale Produktion, Energy for Industry, Industrie 4.0 und KI & Maschinelles Lernen.

13. - 15. Mai 2024 | California, Long Beach

Space Tech Expo USA

Die Space Tech Expo ist Nordamerikas führende Ausstellung und Konferenz für Raumfahrttechnologie und Innovation. Sie ist das führende Schaufenster für Raumfahrtproduktions- und -prüfdienstleistungen, Komponenten und Systemtechnik für Raumfahrzeuge, Trägerraketen und Satelliten.

Fraunhofer AVIATION & SPACE wird auch auf der amerikanischen Space Tech Expo vor Ort sein und die eigenen Kompetenzen vorstellen.

16. - 17. Mai 2024 | Bonn

Bonner Wissenschaftsnacht

Die Bonner Wissenschaftsnacht bietet eine Plattform für Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen, um ihre aktuellen Projekte und Forschungsthemen durch Mitmachaktionen, Experimente und Vorträge in der Bonner Innenstadt vorzustellen. Besucher jeden Alters haben die Möglichkeit, die Vielfalt der Forschung hautnah zu erleben und direkt mit Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen in Kontakt zu treten. Die nächste Wissenschaftsnacht findet am 16. und 17. Mai 2024 statt. 

5. – 9. Juni 2024 | Berlin

ILA

Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung ILA Berlin 2024 ist eine erstklassige Luft- und Raumfahrtmesse, die die neuesten Innovationen und Technologien der Branche präsentiert. Mit einem breiten Spektrum an Flugzeugen, Raumfahrtausrüstungen und interaktiven Ausstellungen bietet sie Fachleuten und Enthusiasten gleichermaßen eine einzigartige Gelegenheit zum Networking und zur Entdeckung neuer Horizonte.

22. Juni 2024 | Berlin

Lange Nacht der Wissenschaften Berlin

Die Lange Nacht der Wissenschaften Berlin und Potsdam findet am 22. Juni 2024 statt. Von 17 bis 24 Uhr öffnen rund 60 wissenschaftliche Einrichtungen ihre Türen für spektakuläre Experimente, spannende Vorträge und Laborführungen. Das Programm richtet sich an alle Altersgruppen und wird von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH sowie der Technologiestiftung Berlin unterstützt. Seien Sie dabei, um Einblicke in die faszinierende Welt der Wissenschaft zu erhalten.

24. - 25. Juni 2024 | Brüssel

EU Space Forum

Das Europäische Weltraumforum kehrt im Juni 2024 nach Brüssel zurück und konzentriert sich auf die Nachhaltigkeit und ihre Beziehung zu Wettbewerb, Innovation, Sicherheit und Konnektivität. Nehmen Sie an den zweitägigen interaktiven Diskussionen mit Branchenführern, politischen Entscheidungsträgern und Experten teil, um ein starkes und nachhaltiges europäisches Raumfahrt-Ökosystem für globalen Fortschritt und Wohlstand zu gestalten.

18. – 19. September 2024 | Noordwijk

ESA Industry Space Days

Die ESA lädt Mitglieder der Raumfahrtgemeinschaft zu den Industry Space Days (ISD) ein, die am 18. und 19. September 2024 im ESA/ESTEC in Noordwijk, Niederlande, stattfinden. Die ISD werden vom KMU-Büro im ESA-Direktorat für Kommerzialisierung, Industrie und Wettbewerbsfähigkeit organisiert und sollen die Zusammenarbeit im gesamten Raumfahrtsektor fördern. Die Veranstaltung umfasst im Voraus geplante persönliche Treffen, eine Ausstellung mit Ständen der ESA und der Industrie, Grundsatzreden, Podiumsdiskussionen und ESA-Präsentationen über Geschäftsmöglichkeiten und künftige Aktivitäten.

21. - 25. Oktober 2024 | Antibes

ICSO

Die International Conference on Space Optics (ICSO) dient als Plattform für die Weltraumoptik-Gemeinschaft zum Austausch von Erkenntnissen und Fortschritten in der Forschung, Entwicklung, Qualifikation und Flugerfahrung mit optischen Technologien für Weltraummissionen. Indem sie Technologieexperten und Missionsspezialisten zusammenbringt, erleichtert die ICSO Diskussionen über die Lehren aus früheren Bemühungen und identifiziert wichtige Fortschritte bei der Nutzung von Lichtwellentechnologien in verschiedenen Arten von Weltraummissionen. Durch diesen kollaborativen Austausch zielt die Konferenz darauf ab, Innovationen voranzutreiben und die Effektivität optischer Technologien in der Weltraumforschung und -erforschung zu verbessern.

19. - 21. November 2024 | Bremen

Space Tech Expo Europe

Die Space Tech Expo 2024, die vom 19. bis 21. November 2024 in Bremen, Deutschland, stattfindet, ist eine führende Veranstaltung, auf der das Neueste aus der Weltraumtechnologie vorgestellt wird. In Anwesenheit von Top-Unternehmen und Experten bietet die Expo innovative Produkte, Seminare und Networking-Möglichkeiten. Erkunden Sie die Spitze der Weltrauminnovation und gestalten Sie die Zukunft der Weltraumforschung mit.

Standorte

Geschäftsstelle
SPACE

Appelsgarten 2

53879 Euskirchen

 

+49 2251 18 0

aerospace@int.fraunhofer.de

Geschäftsstelle AVIATION

Wiener Straße 12

28359 Bremen

 

+49 421 2246-0

aviation@ifam.fraunhofer.de