Kommunikation und Navigation

Fraunhofer bietet wegweisende Technologien im Bereich der (hochratigen) Satellitenkommunikation und -navigation. Unser Fokus liegt auf der Entwicklung fortschrittlicher Lösungen, die den nahezu unbegrenzten Austausch von Daten zwischen Satelliten und Bodenstationen ermöglichen.

Satellitenkommunikation: Technologien für grenzenlosen Datenaustausch

Im Zentrum unserer Forschung und Entwicklung steht die Gestaltung von Technologien, die eine effiziente und sichere Kommunikation zwischen Satelliten und Bodenstationen ermöglichen. Wir gehen über herkömmliche Übertragungstechnologien hinaus, indem wir die Definition und Architektur von Gesamtsystemen und die Entwicklung von Einzelkomponenten, wie Antennen, Sender und Empfänger, vorantreiben.

Unsere entwickelten Lösungen gewährleisten einen sicheren und robusten Datenaustausch bei der Anwendung von satellitengestützten Technologien. Dabei liegt der Fokus nicht nur auf der Übertragung von Daten, sondern auch auf der fortwährenden Optimierung breitbandfähiger Komponenten und Techniken. Unser Ziel ist es, die Breitbandübertragung via Satellit kontinuierlich zu verbessern und sehr hohe Durchsatzraten zu erzielen.

 

Unsere Schwerpunkte im Überblick:

  • System Engineering: Wir designen, optimieren und validieren Systeme in Bezug auf Sicherheit, Kapazität, Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit, wie beispielsweise gedruckte Antennen. Dabei bieten wir eine unabhängige Bewertung in Form von Beratung und Design-Reviews.
  • DVB-S2X Lösungen: Unser Expertenteam konzipiert DVB-S2X-Technologien und Lösungen für professionelles Equipment, darunter High-Throughput-Satellitensysteme und Demodulator-IP. DVB-S2X optimiert die Nutzung von Satellitenbandbreite, was zu einer höheren Datenübertragungseffizienz führt. Dies ermöglicht die Übertragung größerer Datenmengen bei gleichbleibender Bandbreite oder die Übertragung gleicher Datenmengen mit reduziertem Bandbreitenbedarf.
  • IOT via Satellite: Wir bieten individuell angepasste IoT-via-Satellite-Lösungen, die den spezifischen Anforderungen Ihrer Anwendung gerecht werden. Unser Fokus liegt dabei auf der Bereitstellung zusätzlicher Kapazitäten über geostationäre Satelliten (GEO-Satelliten) im C-, Ku- und Ka-Band sowie auf innovativen LEO- (Low Earth Orbit) oder HEO- (Highly Elliptical Orbit) Konstellationen, die speziell auf die Anforderungen des IoT zugeschnitten sind.
  • Regenerative Nutzlasten: Wir ermöglichen Ihnen eine leistungsstarke digitale Signalverarbeitung, die den Anforderungen moderner Satellitenkommunikation gerecht wird. Durch Flexibilität und Fernkonfiguration können On-Board-Prozessoren jederzeit an neue Kommunikationsstandards angepasst werden, was eine hohe Zukunftssicherheit gewährleistet.
  • Testanlagen: Wir bieten Ihnen Strahlungsqualifizierungen und -härtungen sowie die Möglichkeit realistische mobile bidirektionale Satellitenverbindungen zu emulieren und dabei verschiedene Kanalumgebungen zu berücksichtigen. Neben Satellitenkommunikation im Ku-Band und Ka-Band ermöglicht unsere Testanlage Experimente im Frequenzbereich 5G FR2, wodurch sich die Anwendungsmöglichkeiten über breitbandige, terrestrische Kommunikation erstrecken.
  • Navigationstechnologien: Durch unsere kontinuierliche Investition in Forschung und Entwicklung gewährleisten wir Spitzenleistungen in der Satellitennavigationstechnologie. Unsere Expertise erstreckt sich über die GNSS-Hochpräzisionsantennen bis hin zur Verarbeitung von Signalen aus Quellen wie Galileo, GPS, GLONASS, BeiDou und SBAS im Mehrfrequenzbereich.
  • Direkte 5G-Satellitenkonnektivität: Wir entwickeln fortschrittliche Konzepte zur Integration von Satelliten in die terrestrische 5G-Infrastruktur. Unser Fokus liegt darauf, terrestrische und satellitenbasierte Kommunikationssysteme nahtlos miteinander zu verbinden.
  • Laserkommunikation: Wir befassen uns mit Laserkommunkationssystemen, die erheblich höhere Datenraten erreichen und so große Datenmengen schneller übertragen können. Laserkommunikation ist darüberhinaus eine zuverlässige Datenübertragung, da sie weniger anfällig für Interfernzen, zum Beispiel durch atmosphärische Störung, ist.
  • Quantenkommunikation und -verschlüsselung: Wir nutzen Quantentechnologien, um sichere Kommunikationssysteme zu  schaffen. Abhörsicherheit spielt heute und in Zukunft eine entscheidende Rolle für die Gesellschaft, Regierungen und militärische Organisationen.

 

Warum Fraunhofer:

  • Innovative Technologien: Unsere Forschung und Entwicklung sind auf dem neuesten Stand der Technik, um Ihnen wegweisende Lösungen zu bieten.
  • Sicherheit und Robustheit: Wir legen höchsten Wert auf die Sicherheit und Robustheit unserer Lösungen, um den zuverlässigen Datenaustausch in jeder Situation zu gewährleisten.
  • Breitbandoptimierung: Durch kontinuierliche Forschung und Innovation sind wir Vorreiter in der Entwicklung breitbandfähiger Satellitenkommunikationskomponenten.

 

Sehen Sie sich unsere Projektbeispiele an

Hier geht es zu den Fraunhofer Beteiligungen an Weltraummissionen